Heinrich&Schneider

Suche:

Aktuelle Nachrichten:

Neues Design im Laden

Mit unserem Partner hansgrohe haben wir unser Schaufenster und den Laden neu gestaltet. Fotos folgen in Kürze.

Weiterlesen

Interessante RSS - News:

HaustechnikDialog

letzte Aktualisierung: 16-10-2018 01:08
  • Boutique-Hotel Höll am Main: Modernes Interieur in historischen Gemäuern
    Alles vom Feinsten, aber nicht dekadent: Im grundsanierten und Ende 2016 eröffneten Business Boutique-Hotel Höll am Main in Rüsselsheim erwartet die Gäste eine Symbiose aus alten, teilweise denkmalgeschützten Gemäuern und moderner Architektur. Bemerkenswert ist das Raumkonzept: Die Zimmer sind alle individuell eingerichtet, wodurch jedes einen persönlichen Charakter erhält. Einige Bäder sind zudem offen gestaltet – Waschtisch und Badewanne sind direkt in den Raum integriert. Optisch wirkt das Zimmer dadurch heller und großzügiger. Einzig das Dusch-WC ist räumlich getrennt. Mit der Kombination aus Toilette und Bidet bietet das Hotel seinen Gästen einen ganz besonderen Komfort.
  • MÜPRO stellt BIM-Daten zur Verfügung
    Architekten, Planern und anderen Anwendern bietet MÜPRO ab sofort zu allen relevanten Produkten parametrische BIM-Daten an. Die Daten stehen in der MÜPRO BIM/CAD-Bibliothek zur Verfügung und können von dort in alle gängigen CAD-Programme importiert werden.
  • Die neue ROTEX Wärmepumpe HPSU compact Ultra erhält den Plus X Award
    Die neue ROTEX HPSU compact Ultra gehört zu den innovativsten Produkten des Jahres 2018. Dies bestätigt die Jury des Plus X Awards und zeichnet die Luft-Wasser-Wärmepumpe von ROTEX in den Kategorien Innovation, High Quality, Design, Bedienkomfort und Ökologie aus. Der Plus X Award ist der weltweit größte Innovationspreis für Technologie, Sport und Lifestyle. Er zeichnet Marken für den Qualitäts- und Innovationsvorsprung ihrer Produkte aus.
  • SANCO Kupferrohre – nachhaltig und modern
    Kupfer gilt als eines der wichtigsten Metalle in der Bauwirtschaft. SANCO Kupferrohre sind vor allem bei der Installation von Gas-, Wasser- und Ölleitungen gefragt. Entgegen weit verbreiteter Meinungen ist Kupfer auch für zukünftige Generationen in ausreichender Menge verfügbar. Dazu tragen nicht nur die nach wie vor erheblichen weltweiten Ressourcen bei, sondern vor allem auch die hohe Recyclingrate alter Kupferprodukte.
zu Favoriten hinzufügen
Seite als PDF