Heinrich&Schneider

Suche:

Aktuelle Nachrichten:

Neues Design im Laden

Erstellt von Frank Schneider (fschneider) am 20-08-2009
Aktuelles >>

Mit unserem Partner hansgrohe haben wir unser Schaufenster und den Laden neu gestaltet. Fotos folgen in Kürze. Sie können uns gern besuchen und sich persönlich von der Qualität der von uns vertriebenen Produkte von hansgrohe überzeugen.

Letzte Änderung: 20-08-2009 um 22:04

Zurück

Interessante RSS - News:

HaustechnikDialog

letzte Aktualisierung: 22-07-2018 01:06
  • Film ab! Der brandneue Animationsfilm zum cleveren Einzelraumlüftungsgerät PushPull Balanced PPB 30 ist da
    Das neue, clever konzipierte Einzelraumlüftungsgerät PushPull Balanced PPB 30 ist ein dezentrales, balanciertes Zu- und Abluftgerät mit bis zu 80% Wärmerückgewinnung für Ablufträume wie Badezimmer, Toiletten und Küchen. Durch die Schutzart IPX4 ist auch ein Einsatz im Duschbereich möglich.
  • Neue Servicetools für das Fachhandwerk
    Mit serviceDIALOG stellte Vaillant anlässlich der SHK 2018 in Essen ein weiteres Servicetoool für seine Fachhandwerkspartner vor. Fachhandwerker können damit ähnlich wie bei Autos in der Kfz-Werkstatt die Daten von Heizgeräten vor Ort auslesen und analysieren. Das erleichtert und beschleunigt die Diagnose spürbar und spart gleichzeitig Geld. Aufwendige Suchen nach eventuellen Fehlfunktionen oder geänderten Einstellungen entfallen.
  • Elektrische Fußbodenheizung mit minimaler Aufbauhöhe
    Mit Uponor Comfort E stellte Uponor eine elektrische Fußbodenheizung als einfach zu installierende und komfortable Lösung für den Sanierungs- und Neubaumarkt vor. Die durchdachten Systeme können sowohl im Nass- als auch im Trockenbau verlegt werden und zeichnen sich in beiden Versionen durch sehr geringe Aufbauhöhen aus. Die extra dünnen Heizkabel sind jeweils vollflächig auf den Rollmatten aufgenäht und erleichtern so die Montage erheblich. Gleichzeitig wird auf diese Weise eine ebene und gleichmäßige Anordnung der Kabel sichergestellt, was flächendeckend für einen sehr hohen Wärmekomfort bei kurzen Reaktionszeiten sorgt. Die Temperaturregelung übernimmt dabei ein programmierbarer Raumthermostat mit Bodenfühler, der zudem auch die Heizzeiten und -kosten erfasst. Insbesondere in der Komplettbadsanierung können Fachhandwerker ihren Kunden so eine Flächenheizungslösung anbieten, die sich hinsichtlich der Aufbauhöhe, des technischen Aufwands und der Installationszeit nahtlos in das Gesamtkonzept einfügt.
  • Jetzt Solaranlagen in vier Minuten in Betrieb nehmen
    Die Inbetriebnahme der Solaranlage eines Einfamilienhauses kann durchaus einen halben Tag beanspruchen. Das muss nicht sein. Hoval reduziert den Aufwand jetzt auf vier Minuten. Eine riesige Zeitersparnis, und Zeit ist Geld.
zu Favoriten hinzufügen
Seite als PDF